Zustimmung: Aromaöl Weihrauch in Sterbephase fünf

Leben und Sterben
15. Februar 2018
Auf der anderen Seite des Weges
15. März 2018

Zustimmung: Aromaöl Weihrauch in Sterbephase fünf

Abenstimmung, Vogel, Sonne

Die fünfte Sterbephase, nach Sterbeforscherin und Ärztin Kübler-Ross, wird als Zustimmung beschrieben. Das Aromaöl Weihrauch liefert hier gute Dienste. Der Sterbende empfindet große Müdigkeit, Erschöpfung aber zugleich ruhige Gelassenheit. Der Mensch stimmt innerlich zu und gibt den Kampf wird auf. Soziale Bindungen werden gelöst und eventuell letzte Wünsche geäußert. In dieser Phase sind die Menschen sensibel für die Umwelt, auch wenn kaum Reaktionen wahrnehmbar sind.

Serie Sterbephasen

Mit diesem Beitrag schliesse ich die Serie ab. Ziel war es, Ihnen die Kenntnis der Sterbephasen näherzubringen, denn sie kann die Kommunikation mit dem Patienten enorm erleichtern. Schwerkranke Menschen durchlaufen diese Schritte, die aber nicht nur linear erfolgen. Es kann sein, dass der Sterbende einzelne Phasen mehrmals durchläuft. Duftende Aromaöle können die Patienten bei ihrem Weg unterstützen und helfen mit ihren Schwingungen.

 

AROMAÖLE: Sie fördern die Zustimmung.

 

Die Wirkung des Aromaöls in der Sterbebegleitung

WEIHRAUCH lässt die Gedanken zur Ruhe bringen. Das Aromaöl wird auch als Mittler zwischen der realen und der feinstofflichen Welt gesehen.

Bitte kontaktieren Sie mich, wenn Sie Fragen haben.

 

Foto: 123rf.com/David Baileys