3. Phase: Auflösung des Feuerelements

2. Phase: Auflösung des Wasserelements
2. November 2018
4. Phase: Auflösung des Luftelements
8. Januar 2019

3. Phase: Auflösung des Feuerelements

Das Feuerelement ist mit dem fünften und sechsten Chakra verbunden (Herz- und Kehlkopfchackra). Diese Phase Auflösung des Feuerelements, folgt gemäß dem tibetanischen Totenbuch auf die zweite Phase, der Auflösung des Wasserelements. BIn dieser kann der der Sterbende zu schwitzen beginnen und der ganze Körper kann mit Schweißperlen bedeckt sein, obwohl die Haut kalt sein kann und keine Wärme mehr zu spüren ist.

Innerlich aber empfindet der Sterbende bei der Auflösung des Feuerelements eine starke Hitze und glaubt, er würde brennen. Es ist unrealistisch, aber dennoch versetzt dieses Geschehen den Sterbenden in Angst und Schrecken. Diese Phase hält oft mehrere Stunden an oder kann auch rasch vorbeigehen, sodass dies von außen nicht immer wahrzunehmen ist. Die inneren Wahrnehmungen sind wie in rotes Licht getaucht. Nach einer gewissen Zeit beginnt sich die Körperwärme zu verflüchtigen und es kann sich eine Kälte am ganzen Körper auszubreiten beginnen. Nach und nach kommt es zu lila Flecken auf der Haut, an den Extremitäten und schließlich am Rumpf. Jetzt wird auch die Atmung flacher und langsamer.

So können Sie den Sterbenden begleiten:

  • Auch wenn sich der Sterbende kalt anfühlt, wärmen Sie ihn nicht. Die Bettdecke kann durch ein dünnes Leintuch oder einen Bettüberzug ersetzen werden.
  • Legen Sie dem Sterbenden kühlende Kompressen auf die Stirn.
  • Erklären Sie, dass es sich beim Gefühl des Verbrennens um Sinnestäuschungen handelt.
  • Sprechen Sie weiterhin – wie auch schon in der ersten und zweiten Phase beschrieben – Mantren, Gebete oder Gedichte und helfen Sie dem Sterbenden dabei, sich auf seine Kraftquelle und die Liebe zu fokussieren.
  • Er nimmt Sie auch dann wahr, wenn er regungslos ist und nicht mehr reagiert.

Auflösung des Wasserelements

Auch in dieser Phase gilt, wenn Sie sich unsicher sind, holen Sie sich eine Fachkraft als Hilfestellung hinzu. Der Sterbende geht dann in die nächste Phase über, die sogenannte Auflösung des Luftelements.

Bitte kontaktieren Sie mich, wenn Sie Fragen haben.

Foto: Photo Arts Dr. Heinz Baier