Schmerzlinderung durch Akupunktur

Akupressur unterstützt Wohlbefinden
7. August 2017
Meditation zur Entspannung
10. Oktober 2017

Schmerzlinderung durch Akupunktur

Schmerzlinderung durch Akupunktur

Die Akupunktur ist eine wichtige Methode in der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM). Hier werden die Triggerpunkte durch Einstechen mit feinsten Nadeln angeregt und so das QI (die Lebensenergie) zum Fließen gebracht.

Der durch die Nadeln ausgelöste Reiz wird über die Nervenbahnen zuerst zum Rückenmark und dann zum Gehirn geleitet. Durch die Nadelreize wird die „Schmerzmeldestelle“ im Rückenmark geschwächt und so empfindet der Patient weniger bis gar keine Schmerzen.

Die Akupunktur kommt häufig bei der Behandlung von chronischen und akuten Schmerzen zur Anwendung. Die Wirkung erfolgt primär dadurch, dass – nach Herstellen des Gleichgewichts zwischen Körper und Geist – der Körper auf diese feinen Nadelstiche reagieren kann und dadurch Reize durch den gesamten Körper gesendet werden.

Foto: Li Ding – 123rf.com